Gesperrte Vogelarten

Zusätzlich zu den behördlich verfügten artbezogenen Einschränkungen der Vogelberingung nach gültigem Artenschutzrecht (s. Erlaubnisschein bzw. Beringerausweis) legt die BZ Hiddensee in ihrem Zuständigkeitsbereich Beringungssperren fest. Diese Sperren dienen der Lenkung der Beringung auf eine wissenschaftlich sinnvolle, effektive Datengewinnung.